Navigation schließen

Kalender

Oktober

12.10.2017 Henning Venske SATIRE - gemein aber nicht unhöflich
19.10.2017 Fraunhofer Saitenmusik
Henning Venske SATIRE - gemein aber nicht unhöflich
Do 12.10. 20:00 Uhr
KABARETT |


Henning Venske hat sich seinen Ruf als meistgefeierter Satiriker der Republik seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts mit viel Einsatz erworben. Er weiß, wovon er schreibt und spricht

Fraunhofer Saitenmusik
Do 19.10. 20:00 Uhr
WELTMUSIK |


Richard Kurländer, Harfe, Salzburger Hackbrett, Appenzeller Hackbrett;
Gerhard Zink, Bass;
Michael Klein, Gitarre;
Michaela Schmid, Cello

Das »Fraunhofer« – eines der ältesten und schönsten Wirtshäuser Münchens – hat bei der Namensgebung der »Fraunhofer Saitenmusik « im Jahr 1978 Pate gestanden.

Die "Fraunhofer" zählen heute landauf landab zu den bekanntesten Gruppen, weil sie in all den Jahren ihren eigenen Stil und ein unverwechselbares Klangbild geschaffen haben. Mit ihrer Kreativität, ihrer Liebe zum Detail und ihrer Ausdrucksstärke haben die vier mit allen Vorurteilen über die oft belächelte Stubenmusik gründlich aufgeräumt. "Fraunhofer" - das ist nicht nur traditionell alpenländisch, sondern ebenso europäisch und weltoffen.